Variable Spannungsquelle 3-15V 2A mit dem L200

Der L200 ist ein günstiger, sehr vielseitiger Spannungsregler-IC mit verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten. Mit einer relativ einfachen Verschaltung eignet er sich, um eine variable Stromversorgung von 3-36V mit variabler Strombegrenzung (Kurzschlussschutz) von 0-2A zu bauen. Zwar gibt es mittlerweile sehr günstige, bereits komplett aufgebaute Labornetzteile. Der Eigenaufbau lohnt sich aber durchaus, wenn vorhandene Trafos und Bauteile recycled werden, oder die Stromversorgung bestimmte individuelle Anforderungen erfüllen muss.

Hier beschreibe ich den Aufbau eines Labornetzteils mit variabler Spannung und fest eingestellter Strombegrenzung. Basierend auf den Nenndaten des recycleten Ringkerntrafos ist die Schaltung unten auf die Nenndaten 3-15V und 1,15A (fest) konfiguiert. Je nach vorhandenem Trafo kann die Schaltung entsprechend angepasst werden. Neben der Labornetzteil-Konfiguration, die hier gezigt wird, sind weitere Schaltungsvariationen in den folgenden Datenblättern beschrieben:

Datenblätter zum L200

Stückliste

  • IC1: L200
  • R1: 0,39Ω
  • R2: 2,2kΩ
  • P1: 10kΩ
  • C1: 3300µV, 25V
  • C2: 100nF
  • Br1: Standard Brückengleichrichter mit passender Leistung
  • Spannungsanzeige 0-16V (Hier: „Digital Panel Meter” LCD-7106 von Pollin)
  • Trafo (hier: 15V, 1,5A)

Bauteile bei Reichelt.de bestellen

Die Strombegrenzung in der unten dargestellten Schaltung wird durch R1 festgelegt. Der maximale Ausgangsstrom lässt sich mit der Formel I = 0,45/R1 berechnen. Hier wird der Strom mit R1=0,39Ω entsprechend auf 1,15A begrenzt. Die maximal einstellbare Spannung berechnet man mit 1+(P1/R2))*2,77. Die in der Schaltung verwendeten Widerstände ergeben eine Spannung von 1+(10.000/2.200)*2,77 = 15,36 V.

Schaltplan Labornetzteil mit L200

Für die Spannungsanzeige habe ich ein günstiges „Digital Panel Meter“ von Pollin verwendet. Die Stromversorgung für das Voltmeter kommt von einem Festspannungsregler, der im selben Gehäuse untergebracht ist.

2 Kommentare zu “Variable Spannungsquelle 3-15V 2A mit dem L200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.