Offizielle Webseite zur Anmeldung zur Greencard-Lotterie

In 10 Minuten kostenlos an der US Greencard-Lotterie 2017 teilnehmen

Bei der Suche nach Informationen über die US-Greencard-Lotterie bin ich auf eine Vielzahl an komplizierten Artikeln und fragwürdigen Angeboten gestoßen. Nach ein wenig Recherche habe ich herausgefunden, dass die Teilnahme eigentlich ganz einfach und zudem kostenlos ist. Man braucht lediglich ein Passfoto in einem bestimmten Format und muss ein kurzes Online-Formular ausfüllen. Zeitaufwand: Weniger als 10 Minuten. Dieser Erfahrungsbericht basiert auf meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Bewerbungsprozess für das 2017 Diverstiy Visa Program. So funktioniert’s:

Bewerbungszeitraum

Die Greencard-Lotterie findet einmal im Jahr statt. Die Anmeldeperiode dauert ca. 4 Wochen und startet normalerweise im Oktober und endet im November. Diesen Zeitraum sollte man sich im Kalender notieren – sonst muss man ein weiteres Jahr warten!

Die nächste Anmeldeperiode für das 2019 Diversity Visa Program (DV-2018) beginnt im Oktober 2017.

Kosten

Die Greencard-Lotterie ist komplett kostenlos und selbst im Gewinnfall geht man keine weiteren Verpflichtungen ein! Im Internet bieten viele Anbieter kommerzielle Hilfe bei der Lotterieteilnahme an. Diese Angebote sind jedoch absolut unnötig und oft von zweifelhafter Natur. Füllt man das (sehr einfache) Formular korrekt aus, sind die Chancen genauso hoch, wie bei einer Teilnahme mittels einer Agentur etc.

Falls man unter den glücklichen Gewinnern ist und die Greencard tatsächlich beantragen möchte, fallen allerdings weitere Kosten an. Neben Gebühren für ein Greencard-Einreise-Visum ist es erforderlich, innerhalb von sechs Monaten in die USA einzureisen um die Greencard „abzuholen“. Dies muss jedoch kein langer Aufenthalt sein – ein kurzer Urlaub reicht dazu aus. Rechnet man all diese Kosten zusammen, benötigt man also grob 2000€, ein Jahr Wartezeit und eine Portion Glück, bis man die Greencard in den Händen hält.

Anmeldung

Die Anmeldung für die Greencard-Lotterie ist erstaunlich einfach. Während des Anmeldezeitraums geht man auf die offizielle Webseite der Greencard-Lotterie (offizieller Name: Diversity Visa Program) und füllt ein Formular aus, das einfache persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum und Reisepass-Nummer abfragt. Falls man nicht so geübt in der englischen Sprache ist, gibt es eine PDF-Datei zum Download, die das Formular in Deutsch erklärt.

Der komplizierteste Teil ist der Upload eines geeigneten Passfotos. Neben den normalen Bedingungen für ein Passfoto (Frontalansicht, komplettes Gesicht sichtbar, Mund geschlossen, korrekte Belichtung etc.) muss das Foto einem bestimmten Format entsprechen. Neben der Größe des Fotos müssen auch die Proportionen korrekt sein, d.h. der Kopf muss in einem bestimmten Größenbereich liegen. Ab 1. November 2016 sind zudem keine Brillen mehr erlaubt.

Ein Fotograf des Vertrauens sollte ohne Probleme ein solches Foto herstellen können. Günstiger und schneller geht es mit einer einfachen Digitalkamera (oder Smartphone), evtl. in Kombination mit einem Bildbearbeitungsprogramm. Dies ist völlig ausreichend, um ein gutes Resultat zu erzielen. In jedem Fall sollte man darauf achten, die angegebenen Maße streng einhalten. Wird das Foto während dem Bewerbungsprozess nicht akzeptiert muss man ansonsten wegen dieser kleinen Nachlässigkeit ein weiteres Jahr auf seine Chance auf eine Greencard warten.

Für die Erstellung habe ich eine normale Digitalkamera und das sehr einfache Bildanzeigeprogramm Irfan View verwendet, um Kontrast, Schärfe und Farben etwas anzupassen. Danach kann man das Bild mit Hilfe des offiziellen Photo Tools auf die passende Größe zurechtschneiden. Auf der Seite befinden sich auch alle weiteren Anforderungen (in Englisch).

Nach erfolgreicher Anmeldung erhält man einen Login-Code. Mit diesem Code kann man im Mai des Folgejahres überprüfen, ob man zu den Gewinnern gehört.

Wichtig: Im Gewinnfall erhält man keine E-Mail-Benachrichtigung, sondern muss das Ergebnis der Auslosung mit Hilfe des Login-Codes selbst überprüfen (die zuständige Behörde will nicht verantwortlich für fehlerhaft zugestellte Emails sein). Man sollte sich diesen Zugangscode daher gut aufbewahren, und sich das Veröffentlichungsdatum der Verlosungam besten im Kalender notieren.

Gewinnchancen

Für die Greencard-Lotterie gibt es einen Verteilungsschlüssel, der sicherstellen soll, dass die Gewinner zwischen verschiedenen Kontinenten und Ländergruppen fair verteilt werden. Für deutsche Staatsbürger lag die Gewinnchance für die DV-2012 Verlosung bei 1,67 % (Quelle: Wikipedia). Da die Anzahl der Teilnehmer in den letzten Jahren stark gestiegen ist, ist davon auszugehen, dass die aktuellen Gewinnchancen etwas geringer sind.

Dies ist nicht sehr viel, aber in Anbetracht des geringen Aufwands ist Greencard-Lotterie also auf jeden Fall eine lohnende Angelegenheit, falls man daran interessiert ist, in den USA zu leben und/oder zu arbeiten.

Links

12 Kommentare zu “In 10 Minuten kostenlos an der US Greencard-Lotterie 2017 teilnehmen

  1. Vielen Dank für diesen super informativen und übersichtlichen Artikel!
    Mich würde interessieren, ob sich unter der Regierung Trump etwas an der Lottery ändert, z. B., ob die Anzahl der verlosten Greencards insgesamt reduziert wird. Hat jemand darüber Informationen?
    Ich würde mich gerne diese Jahr – als jetzt – bewerben aber auf der offiziellen Seite steht seit einer Weile „Down for Maintenance“…
    Hoffe, die kommt bald wieder online!

  2. Hallo, ich möchte mich gerade für die Greencard Lotterie bewerben, kann aber die Masse für die Fotos nicht finden. Kannst du mir diese eventuell sagen oder mir den Link schicken?

    Danke 🙂
    Liebe Grüsse
    Anja

  3. Hallo,

    Ich wollte jetzt an der Greencard Lotterie teil nehmen erhalte aber keine confirmation number, habe part 1 komplett augefüllt und dann auf submit und das ganze ist aber schon 3 stunden her und ich weiß nun nicht genau ob es geklappt hat. Steht zwar noch da, das : Submission In Progress
    Please do not leave this page until you receive a confirmation number. Your confirmation number is proof that your entry has been successfully submitted.
    If you do not receive a confirmation number, your entry was not successful and you must re-submit your information. Re-submission will not be counted as a duplicate entry if you did not receive a confirmation number.

    Your submission is currently in the process of being submitted. To retrieve your confirmation page, please click the „Check Submission“ button below.

    Kann mir vllt jemand weiter helfen?

      1. Hallo Janine,
        genauso Problem habe ich auch. Wie haben Sie das Problem gelöst? Würden Sie mir bitte ein Paar Tipps geben?
        Viele Grüße,
        Sherzod

  4. es ist Oktober, 2016 und ich sehe immer noch nich auf der offizielle website button „apply“ – wurde dieses Jahr was geändert? weil normalerweise darf man ab 01.10 sich anmelden…..

    1. Ja, die Bewerbungsperiode dieses Jahr startet ein wenig später. Genau genommen heute, am 4. Oktober. Das Bewerbungsformular ist nun freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.